Eichhörnchen "Klara"

Die Kleine befindet sich seit dem 30.04.2016 19:45 Uhr in unserer Obhut.

Sie wurde auf der Strasse gefunden, hat eine kleine Wunde im Bereich des linken Ohres und schont ihr rechtes Bein. Gewicht 121g

Wunde wurde versorgt.

 

 

01.05.2016

So, die erste Nacht ist überstanden, sie hat über Nacht erst mal abgenommen. Wollte nicht so recht trinken und hat viel geschlafen.

Aktuell ist sie aber recht fit und trinkt auch gut.

Daumen drücken dass es so bleibt.

04.05.2016

Die Kleine ist mittlerweile richtig fit, klettert munter im Gehege und nimmt gut an Gewicht zu. Wunde ist gut verheilt.

Sie konnte erfolgreich mit unserem Hörnchen "Freddy" vergesellschaftet werden. Seitdem wird ausgiebig gekuschelt.

05.05.2016

Hier mal ein Bild von "Freddy" (vorne) und "Klara" auf ihrer Hängematte

Am 13. Juni durfte Klara mit ihrem Kumpel Freddy in die große Auswilderungsvoliere umziehen.

und am 14. Juli war es dann soweit, die Tür ging auf und die beiden durften zurück in die Freiheit.

Stand 31.07.2016

 

es erfolgt weiterhin die Fütterung zusätzlich in der Nähe des Auswilderungsgeheges.

Amtsgericht KL   VR 30315

Steuernummer    19/672/27346

Wir brauchen ganz dringend Hilfe

Weiterlesen hier

Unsere Spendenkonten:

 

Tierhilfe Pfalz e.V

Stadtsparkasse Kaiserslautern

IBAN: DE27 5405 0110 0000 5298 00

BIC: MALADE51KLS

Seitenzugriffe

Besucherzaehler