Schwan Sissi Vogelwoog KL

 

Sissi wurde am 06.04.2019 mit einer Verletzung am Kopf, starker Blutung aus dem Ohr und neurologischen Störungen aufgefunden. 

Sie wurde dann von uns direkt in Karlsruhe in einer Facharztpraxis für Vögel und Reptilien vorgestellt, durften sie nach der Behandlung wieder mitnehmen.

Zusammen mit ihrem Partner Franz, der ihr nicht von der Seite wich und sie beschützte, blieb sie bis zur Genesung in unserer Station.

Am 20.04.2019 durften beide wieder zurück.

 

Rheinpfalz online 06.04.2019

Wochenblatt online 06.04.2019

Rheinpfalz online 08.04.2019

Rheinpfalz online 24.04.2019 Bericht über die Rückführung

06.04.2019

19.04.2019

Sissi links

Schwan Volkspark KL (Schwanenweiher)

 

Am 17.04.2019 wurde ein Schwan am Volkspark schwer verletzt aufgefunden. Ebenfalls mit Kopfverletzung (Blutung ins Auge) und schweren neurologischen Störungen. Trotz direkter Behandlung unseres TA in KL, verstarb er kurz darauf.

 

Rheinpfalz online 18.04.2019

 

Februar 2019

 

Zum Thema "Hilfe für Eichhörnchen", speziell in Bezug auf die aktuelle stürmische Wetterphase, gibt es einen kleinen Bericht in der SWR Landesschau.

Ebenso ein kurzes Video von "Das Ding Kaiserslautern" auf Facebook sowie auf Instagramm

 

hier die ensprechenden Links:

 

SWR Landesschau

 

Das Ding Kaiserslautern Facebook

 

Das Ding "wirsindlautern" Instagramm

Im Januar 2019 durften wir zu Gast sein bei Antenne Kaiserslautern "Die Rote Couch"

Hier gab man uns die Möglichkeit kurz zu erklären was wir eigentlich so tun :-)

Hier der Link zum Video:

Amtsgericht KL   VR 30315

Steuernummer    19/672/27346

Weil wir unser Zaunprojekt fortsetzen, brauchen wir dringend Hilfe!

Näheres hier.

Unsere Spendenkonten:

 

Tierhilfe Pfalz e.V

Stadtsparkasse Kaiserslautern

IBAN: DE27 5405 0110 0000 5298 00

BIC: MALADE51KLS

Seitenzugriffe

Besucherzaehler