14.11.2014 - Können Igel lachen?

Heute besuchte die Wildtierhilfe Kaiserslautern zusammen mit der Tierhilfe Pfalz e.V. die Kinder der Grundschule in Rammelsbach.

Nach einer Begrüßung mit einem Igellied stellten die Zweitklässler viele Fragen rund um die Igel, die alle geduldig von Karsten Tide beantwortet wurden.
Viele Kinder kennen zwar Löwen, Tiger und andere exotische Tiere aus dem Zoo, aber die heimischen Tiere in unseren Wäldern sind immer noch relativ unbekannt.
Deshalb ist es so wichtig, Kinder schon von klein auf zu schulen, wie sie mit Wildtieren in der Natur umzugehen haben.
Hündin Finja ergänzte das Programm und durfte von den Kindern ebenfalls gestreichelt werden.
 
Die Frage, ob sie lachen können, konnte allerdings nicht wirklich geklärt werden, wir denken sie lachen innerlich wenn sie gefahrlos leben können und ihr Lebensraum von uns Menschen respektiert wird.

 

Wer sich für den Igel- und Wildtierschutz interessiert, kann sich direkt an Wildtierhilfe Karsten Tide, 0177-4256478, wenden.

Amtsgericht KL   VR 30315

Steuernummer    19/672/27346

Unsere Spendenkonten:

 

Tierhilfe Pfalz e.V

Stadtsparkasse Kaiserslautern

IBAN: DE27 5405 0110 0000 5298 00

BIC: MALADE51KLS

Seitenzugriffe

Besucherzaehler