Seit 01.05.2015 hat die Tierhilfe Pfalz einen eigenen Flohmarktladen in Schopp, Hauptstraße 23.

Weiteres erfahren sie hier!

Aktion Wunschbaum

Die Tierhilfe Pfalz hat in diesem Jahr an der Aktion "Wunschbaum" bei Zoo&Co in der Mainzer Straße teilgenommen. Dank der großen Resonanz liegen schon viele schöne von unseren Schützlingen gewünschte Dinge unter dem Weihnachtsbaum. Diejenigen, deren Wünsche noch nicht erfüllt wurden, hoffen weiterhin auf ein gnädiges Christkind.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Zoo & Co und seinen Kunden, die es durch ihre Spenden möglich gemacht haben, den Tieren der Tierhilfe Pfalz e.V. tolle Weihnachtsgeschenke im Wert von über 500 € überreichen zu können.
Wir haben uns ganz dolle gefreut.

Alle Jahre wieder ....

Alle Jahre wieder....   wird sich das jemals ändern?
Jährlich werden Katzenkinder produziert, die die Welt eigentlich nicht braucht!
Nun sind sie da und wir müssen das geraderücken, was verantwortungs- lose Menschen verursacht haben. Alle Jahre wieder.....
Jedes kleine Leben ist es wert geschätzt und geachtet zu werden!
Demnächst suchen 17 Katzenbabys eine neue Bleibe.
Es sind kleine, zauberhafte Wesen, die schon jetzt ihren eigenen Kopf entwickeln. Jedes ist anders. Wenn man sie genau beobachtet kann man schon erkennen, wie sie sich einmal entwickeln werden.
Alle Jahre wieder... betreiben eine Handvoll "Bekloppter" einen riesigen Aufwand um die Tiere in ein verantwortungsvolles Zuhause zu bringen .
Angefangen bei der täglichen Pflege, der Erwirtschaftung der Kosten für Futter, Tierarzt u.s.w.
Es wird inseriert und Vorkontrollen werden gemacht. Wenn es passt, werden die kleinen Opfer in ihr neues Zuhause gebracht.
Alle diese kleinen Kätzchen haben heute am 24.4.2015 ihre erste Wurmkur bekommen.
Bevor sie abgeben werden, werden sie gechipt, geimpft und entwurmt.
Bis dahin bleiben sie bei ihren Mamas und lernen Sozialverhalten.
Die Mamas werden noch auf Leukose und FIB getestet.
Die größeren Katzen werden nur kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt und ohne Flöhe vermittelt
Alle Jahre wieder ....beginnt der Kampf aus Neue ...

Wir bekommen zur Zeit sehr viele Anfragen wegen unserer Katzenbabys.
Wie läuft es bei uns ab?
Am Dienstag den 19.5.2015 haben alle einen großen Tag, sie bekommen ihre erste Impfung gegen Katzenschnupfen und Katzenseuche sowie ihren Chip.
Entwurmt wurden sie schon zweimal. Flöhe haben wir keine. Die Ohrmilben hsben wir auch im Griff, sie sind eigentlich nicht mehr erwähnenswert. Trotzdem muss regelmäßig kontrolliert werden!
Grundsätzlich sind wir nicht gegen Wohnungshaltung, allerdings dann nur zu zweit und bei Menschen mit genügend Zeit. Ein gesicherter Balkon wird natürlich bevorzugt.
Wir vermitteln mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr von 100€.
Mit dem Schutzvertrag verpflichten Sie sich das Jungtier nach der Geschlechtsreife kastrieren zu lassen.
Eine andere Vermittlung kommt für uns nicht in Frage .
Natürlich überzeugen wir uns wo unser Schützling einmal wohnen wird.
Team Tierhilfe Pfalz e.V. und eine Mama der Babys

Amtsgericht KL   VR 30315

Steuernummer    19/672/27346

Wir brauchen ganz dringend Hilfe

Weiterlesen hier

Unsere Spendenkonten:

 

Tierhilfe Pfalz e.V

Stadtsparkasse Kaiserslautern

IBAN: DE27 5405 0110 0000 5298 00

BIC: MALADE51KLS

Seitenzugriffe

Besucherzaehler