Bei der Vermittlung erheben wir eine Schutzgebühr, Näheres hier.

Sofia

Als die etwa zehnjährige Abgabekatze Sofia bei uns ankam, entdeckten wir eine Wunde an ihrer Wange, die der Tierarzt als unbehandelte Bisswunde einstufte. Mit entsprechenden Medikamenten konnten wir diese gut behandeln, nun muss nur noch etwas Fell nachwachsen. Für Sofia suchen wir ein ruhiges Zuhause als Einzelkatze, weil wir nicht wissen, was sie bisher bereits durchgemacht hat. Sie ist kastriert, geimpft und gechipt.

0179 /7557869

Sookie

Hier stellt sich Sookie vor. Die junge Dame ist etwa vier Jahre alt und hat ein hartes Stück Arbeit hinter sich. Wir nahmen sie mit ihren 6 Babys bei uns auf. Sookie war eine herzliche Mama und hat alle sehr liebevoll großgezogen. Nun sind die Babys ausgezogen und jetzt geht es alleine um sie. Die Vollblutmama ist sehr lieb und ruhig. Sie liebt die Menschen und gestreichelt zu werden. Wir suchen ein ruhiges Zuhause, das ohne andere Tiere und verkehrsberuhigt sein muss, denn wir wünschen uns Freigang für die Schönheit. Mittlerweile ist sie entwurmt, geimpft, gechipt, kastriert und auf FIP, FIV und Leukose negativ getestet.

0179 /7557869

Helga

Die dreijährige Helga kam ängstlich und scheu von der Straße, viel Einfühlungsvermögen und Geduld haben aber dazu geführt, dass sie Menschen wieder Vertrauen schenkte. Sie muss wohl schon einmal ein Zuhause gehabt haben und sucht nun einen liebevollen, geduldigen Einzelplatz ohne kleine Kinder, Hunde oder Katzen. Nach entsprechender Eingewöhnungszeit sollte sie Freigang genießen dürfen, deshalb ist eine absolut verkehrsberuhigte Umgebung Voraussetzung. Sie ist kastriert, geimpft, gechipt entwurmt und auf Fip, Fiv und Leukose negativ getestet.

Tierhilfe Pfalz e.V., 0173-3409246, Monika Daubermann 
Raunheimer Tierhilfe, 0160-95857614, Cerstin Krisch

Pupsi

Das verspielte, verschmuste und einfach nur goldige Katzenkind Pupsi wurde am 13.04.21 geboren und war sehr, sehr krank. Nun geht es ihr wieder gut und sie sucht ihren Herzensplatz fürs Leben.

Pupsi wird nur als Hauskatze vermittelt. Sie kennt Hund und Katze  und ist geimpft,  gechipt sowie mehrfach entwurmt.
Tierhilfe Pfalz e. V. 0173-3409246

Karlchen

Der kleine Streuner  Karlchen ist etwa acht bis neun Monate alt. Die Augenverletzung hat er sich schon als Baby auf seinen Streifzügen zugezogen. Ob das Auge entfernt werden muss, wird in den nächsten Tagen abgeklärt. Noch ist er sehr scheu und misstraut den Menschen. In der Katzengruppe verhält er sich unauffällig und reagiert auch nicht auf Hunde.

Er braucht auf alle Fälle ein ruhiges Zuhause, wo man ihm die erforderliche Zeit gibt, Vertrauen aufzubauen. Auch sollte er wegen seines eingeschränkten Sehvermögens Hauskater bleiben. Liegt er in seinem Kuschelkissen, lässt er sich streicheln, nur mag er noch nicht, hochgenommen zu werden. Dazu braucht es einfach noch Liebe, Zeit und Geduld.

Er ist kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt und auf  Fiv, Fip und Leukose negativ getestet. Sein großes Blutbild ist unauffällig, die Zähne sind in Ordnung.

Tierhilfe-Pfalz 0173-3409246

Cassia

Die vierjährige Cassia ist  anfangs etwas scheu, aber nicht wild. Sie wird vermutlich nie eine Schmusekatze, aber mit Liebe und Geduld der Menschen sich an diese anschließen. Bevor sie Freigang bekommt, muss sie sehr lange im Haus bleiben, was für sie aber kein Problem darstellt. 
Sie ist kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt  und auf FIP, FIV und Leukose negativ getestet. 

 

Tierhilfe Pfalz e. V. 0173-3409246

Katzenkinder

Sehr sympathische Katzenkinder suchen verantwortungsbewusste und liebevolle Familien. Sie sind geimpft gegen Katzenschnupfen und Katzenseuche, gechipt, mehrmals entwurmt und zum Teil bereits kastriert. Es sind liebe, verschmuste und verspielte Kätzchen, sie sind einfach nur lieb.

Sie werden einzeln nur zu einer andern verträglichen Katze oder sonst zu zweit abgegeben!

Tierhilfe Pfalz e. V.

Monika Daubermann

0173-3409246

m.daubermann@hotmail.de

Amtsgericht KL   VR 30315

Steuernummer    19/672/27346

Pandemiebedingte Finanznot!

Bitte um Unterstützung hier!

Unsere Spendenkonten:

 

Tierhilfe Pfalz e.V

Stadtsparkasse Kaiserslautern

IBAN:

DE94 5405 0220 0000 529 800 

 

 

BIC: MALADE51KLS