Bei der Vermittlung erheben wir eine Schutzgebühr, Näheres hier.

Emma

Emma, geboren am 08.11.2020, lebt derzeit als Pflegekatze. Sie kann gut alleine sein, braucht aber auch Zuwendung, ist zurückhaltend, liebenswert, ausgeglichen, verschmust, sehr verspielt und lebendig. Übermäßiges "Betutteln" schätzt sie nicht. Durch das Klickern hat Emma gelernt, ihre Reizreaktionen unter Kontrolle zu halten. Bürsten und Popo säubern geht mittlerweile ohne beißen und kratzen. Sie duldet keine andere Katzen, wahrscheinlich auch keine Hunde. Sie braucht unbedingt einen Rückzugsort, an dem sie ihr eigenes Reich hätte. Ein gesicherter Balkon wäre schön. Für Kinder ist sie keinesfalls geeignet, nur für Alleinstehende, kinderlose Pärchen, in einem ruhigen Haushalt.
Emma braucht eine XXL Katzentoilette und einen  Kratzbaum für große Katzen.

Tierhilfe Pfalz e.V. 0173-3409246

Schnuddel

Schnuddel ist eine vierjährige Streunerin, kastriert, geimpft, gechipt und entwurmt. Ihre Schilddrüsenüberfunktion wird gerade eingestellt, wobei sie ihre Medizin problemlos einnimmt.

Sie muss ihre Pflegestelle verlassen, da sie sich mit den andern Katzen dort nicht verträgt. Männer zieht sie Frauen eindeutig vor. Schnuddel lässt sich inzwischen schon auf Schmusen ein, etwas Unsicherheit, sich ganz den Menschen zu öffnen, ist aber noch vorhanden. Deshalb sollte sie in einen ruhigen Haushalt ohne Kinder, Katzen oder Hunde. Wünschenswert wäre ein Haus mit Garten in verkehrsberuhigter Lage.

Tierhilfe Pfalz e.V. 0173-3409246

Drei Katzenkinder

Filou, Fowo und Fee sind ganz bezaubernde Katzenkinder, etwa drei Monate alt und noch etwas scheu. Aber das gibt sich schnell, wenn man sich mit ihnen ausgiebig beschäftigt. Streicheln geht schon recht gut und wird genossen.

Sie sind geimpft gegen Katzenschnupfen und Katzenseuche, außerdem  gechipt und entwurmt.

Tierhilfe-Pfalz e.V. 0173-3409246

Mogli

Der kleine Mogli mit seinen runden Kulleraugen ist drei Monate alt und vollkommen weltfremd. Er braucht eine Weile, bis er Vertrauen aufbaut. Mit Geduld und viel Liebe schafft man das aber dann unbedingt.

Er ist geimpft gegen Katzenschnupfen und Katzenseuche, außerdem gechipt und auch entwurmt.

Nun freut er sich auf liebe, verständnisvolle Menschen.

Tierhilfe Pfalz e.V. 0173-3409246

Ronja

Ronja hat ihre Babys auf dem alten Flugplatz in Sembach zur Welt gebracht. Obwohl sie noch nicht richtig ausgewachsen ist hatte sie schon Nachwuchs. Sie ist absolut sozial zu anderen Katzen, nur sehr scheu.

Natürlich wurde sie kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und auf Fip, Fiv und Leukose negativ getestet.

Ronja sucht jetzt Menschen, die ihr über den Winter die Zeit schenken, sich an sie zu gewöhnen.

Später einmal wäre auch Freigang sehr schön für sie, sie kann auch gerne zu anderen Katzen.

Tierhilfe Pfalz e.V. 0173-3409246

Lucky

Der sechsjährige Kater Lucky ist ein ehemaliger Streuner. Zu Beginn ist er fremden Personen gegenüber nicht sehr freundlich,  es wird einige Zeit brauchen, bis er sich als lieb und verschmust outet. Wie lange das dauert, ist schwer zu prognostizieren. Seine neuen Tütchenöffner sollten einfach nur offen sein und ihn nicht bedrängen.

Er ist kastriert, geimpft, gechipt und entwurmt.

0173-3409246

Yeti

Yeti ist ein stattlicher Kater mittleren Alters. Er ist kastriert, geimpft, gechipt und entwurmt. Anfangs wird er seinen neuen Leuten gegenüber nicht sehr zugänglich sein, er braucht einige Zeit, bis er wieder Vertrauen fasst. Aber das kommt!

0173-3409246

Cassia

Die vierjährige Cassia ist  anfangs etwas scheu, aber nicht wild. Sie wird vermutlich nie eine Schmusekatze, aber mit Liebe und Geduld der Menschen sich an diese anschließen. Bevor sie Freigang bekommt, muss sie sehr lange im Haus bleiben, was für sie aber kein Problem darstellt. 
Sie ist kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt  und auf FIP, FIV und Leukose negativ getestet. 

 

Tierhilfe Pfalz e. V. 0173-3409246

Carisma

Bei Carisma gilt immer noch Anschauen ja, Anfassen aber eher nicht. Es sieht aber so aus, als ob sie bald soweit sein wird. Man kann ihr mittlerweile schon ihre Lieblingsleckerli aus der Hand geben. Sie hat die gleichen Verhaltensmuster wie damals Charming. Das hübsche Mädchen ist kastriert, gechipt und auf Fip, Fiv und Leukose negativ getestet. Sie sollte nach langer Eingewöhnungzeit auch Freigang bekommen.

Bei Carisma ist ganz viel Geduld und großes Einfühlungsvermögen gefragt.

Tierhilfe Pfalz e. V. 0173 - 340 92 46

Amtsgericht KL   VR 30315

Steuernummer    19/672/27346

Unsere Spendenkonten:

 

Tierhilfe Pfalz e.V

Stadtsparkasse Kaiserslautern

IBAN: DE27 5405 0110 0000 5298 00

BIC: MALADE51KLS

Kastrationsaktion 2020 - Bitte um Hilfe - näheres hier!

Finanzielle Schieflage durch die Coronakrise - Bitte helft uns! Näheres hier.

Seitenzugriffe

Besucherzaehler