Bei der Vermittlung erheben wir eine Schutzgebühr, Näheres hier.

Das Frauchen der etwa sechsjährigen Rabea ist verstorben und nun sucht sie eine neue, freundliche Familie.

Rabea ist ein sehr liebes und ruhiges Katzenmädchen, das Streicheleinheiten genießt und gerne Gesellschaft hat.

Ihr Zuhause sollte ruhig und ohne andere Tiere sein.

Sie ist entwurmt, geimpft und gechipt.

0179 /7557869

Die vierjährige Lissy ist ein ehemaliges Streunerkätzchen, das bis jetzt immer noch keinen Platz gefunden hat, an dem es zur Ruhe kommen kann. Dabei wünscht sie sich nichts anderes. Sie ist Menschen gegenüber erst einmal skeptisch und braucht ihre Zeit. Mit anderen Katzen kommt sie nicht klar. Wer gibt ihr die Chance sich endlich zu hause fühlen zu können?

Lissy ist entwurmt, geimpft und gechipt.

0179 /7557869

Hilde und Gloria

Hilde und Gloria haben sich auf ihrer Pflegestelle gefunden. Die beiden Fundkätzchen waren ursprünglich in einem desolaten Zustand. Mittlerweile aber wurden sie liebevoll aufgepäppelt, entfalten ihre ganze Schönheit und geben ihrer Pflegemama alles an Liebe zurück .Gerne würden wir die beiden zusammen in eine verantwortungsvolle, ruhige Familie ohne kleine Kinder vermitteln. Hilde und Gloria sind etwa vier bis fünf Monate alt, geimpft, gechipt, mehrmals entwurmt und kennen keine Hunde.

Tierhilfe Pfalz e.V. in Zusammenarbeit mit der Raunheimer Tierhilfe.

0160-95857614 oder 0173-3409246

Silvester

Der große, kräftige, immer hungrige, etwa zehn Jahre alte Kater Silvester möchte gerne ein Familienmitglied werden. Er ist kastriert, geimpft und gechipt, entwurmt und auf Fip, Fiv und Leukose negativ getestet. Sein großes Blutbild ist unauffällig, allerdings muss man seine Zähne im Auge behalten. Vom Wesen her ist er einfach nur lieb, lieb, lieb und sehr verschmust. Auf andere Katzen reagiert er gelassen, Hunde scheint er auch zu kennen. Silvester sollte nach entsprechender Eingewöhnungszeit sicheren Freigang haben.

Das liebe Kerlchen hauste monatelang unter einem Müllcontainer in einem Brennpunkt. Jetzt hat man dort wegen der zunehmenden Rattenplage Gift ausgelegt .

Eine Vermittlung findet nur in den Raum Kaiserslautern statt.

Tierhilfe Pfalz e.V. 0173-3409246

Lucky

Der sechsjährige Lucky hat sehr, sehr lange gebraucht, bis er zugänglich wurde. Inzwischen ist er aber ein richtiger Schmusekater geworden. Auch Fremden gegenüber taut er jetzt schnell auf. Er braucht ganz besondere, ruhige Menschen. Lucky ist kastriert, geimpft, gechipt und entwurmt.

Tierhilfe Pfalz e.V. 0173-3409246

Emma

Emma, geboren am 08.11.2020, lebt derzeit als Pflegekatze. Sie kann gut alleine sein, braucht aber auch Zuwendung, ist zurückhaltend, liebenswert, ausgeglichen, verschmust, sehr verspielt und lebendig. Übermäßiges "Betutteln" schätzt sie nicht. Durch das Klickern hat Emma gelernt, ihre Reizreaktionen unter Kontrolle zu halten. Bürsten und Popo säubern geht mittlerweile ohne beißen und kratzen. Sie duldet keine andere Katzen, wahrscheinlich auch keine Hunde. Sie braucht unbedingt einen Rückzugsort, an dem sie ihr eigenes Reich hätte. Ein gesicherter Balkon wäre schön. Für Kinder ist sie keinesfalls geeignet, nur für Alleinstehende, kinderlose Pärchen, in einem ruhigen Haushalt.
Emma braucht eine XXL Katzentoilette und einen  Kratzbaum für große Katzen.

Tierhilfe Pfalz e.V. 0173-3409246

Mogli

Der kleine Mogli mit seinen runden Kulleraugen ist drei Monate alt und vollkommen weltfremd. Er braucht eine Weile, bis er Vertrauen aufbaut. Mit Geduld und viel Liebe schafft man das aber dann unbedingt.

Er ist geimpft gegen Katzenschnupfen und Katzenseuche, außerdem gechipt und auch entwurmt.

Nun freut er sich auf liebe, verständnisvolle Menschen.

Tierhilfe Pfalz e.V. 0173-3409246

Ronja

Ronja hat ihre Babys auf dem alten Flugplatz in Sembach zur Welt gebracht. Obwohl sie noch nicht richtig ausgewachsen ist hatte sie schon Nachwuchs. Sie ist absolut sozial zu anderen Katzen, nur sehr scheu.

Natürlich wurde sie kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und auf Fip, Fiv und Leukose negativ getestet.

Ronja sucht jetzt Menschen, die ihr über den Winter die Zeit schenken, sich an sie zu gewöhnen.

Später einmal wäre auch Freigang sehr schön für sie, sie kann auch gerne zu anderen Katzen.

Tierhilfe Pfalz e.V. 0173-3409246

Cassia

Die vierjährige Cassia ist  anfangs etwas scheu, aber nicht wild. Sie wird vermutlich nie eine Schmusekatze, aber mit Liebe und Geduld der Menschen sich an diese anschließen. Bevor sie Freigang bekommt, muss sie sehr lange im Haus bleiben, was für sie aber kein Problem darstellt. 
Sie ist kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt  und auf FIP, FIV und Leukose negativ getestet. 

 

Tierhilfe Pfalz e. V. 0173-3409246

Amtsgericht KL   VR 30315

Steuernummer    19/672/27346

Unsere Spendenkonten:

 

Tierhilfe Pfalz e.V

Stadtsparkasse Kaiserslautern

IBAN: DE27 5405 0110 0000 5298 00

BIC: MALADE51KLS