Bei Problemen mit Wildtieren wie z. B. Igel, Siebenschläfer, Eichhörnchen etc. rufen sie bitte direkt die Notrufnummer der Wildtierhilfe Kaiserslautern an. Sie kommen in Kontakt mit Karsten Tide, der alles weitere veranlasst.

Notrufnummer: 0177-4256478

Ein frohes neues Jahr   –    neues Glück,   neue Freuden,   neue Erinnerungen

Notruf aus einem Messie-Haus

"Wir haben sieben Katzen und zwei Vögel in unserem Keller wohnen. Sie müssen bis Montag weg sein", dieser Notruf erreichte uns Samstags. Die traurige Geschichte des Elends lesen Sie hier!

Die neuen Flyer

 

Die neuen Flyer der Tierhilfe-Pfalz stehen ab sofort zur Verfügung, wir finden, sie sind sehr schön geworden.
Ein herzliches Dankeschön geht an die Stadtsparkasse Kaiserslautern für das Sponsoring, an Werbe Design Immetsberger für das Gestalten und last, but not least an Thorsten Klein für das Organisieren.
DANKE!

 

Felix - einfach zurückgelassen

Das Frauchen von Felix kam vor etwa vier Wochen vom Krankenhaus direkt ins Altenheim. Die Verwandten haben das Haus geräumt und den alten Kater einfach zurückgelassen. Glücklicherweise hat ihn eine Nachbarin gefüttert und sich um ihn gekümmert. Als er gesichert wurde war Felix sehr schwach, verdreckt und von Zecken heimgesucht.  Wir haben ihn aufgenommen und umgehend dem Tierarzt vorgestellt. Er ist nicht kastriert,  die Zähne sind in einem schlimmen Zustand, das Blutbild war altersentsprechend.

 

 

Mittlerweile, Stand 25.01., frisst Felix ordentlich. Noch ist der arme Kater sehr zurückhaltend, aber man darf ihn anfassen, streicheln und kraulen. 

 

Die Zahnsanierung wollen wir mit der Kastration verbinden. 

 

 

Über finanzielle Unterstützung würden wir uns sehr freuen. 

 

Amtsgericht KL   VR 30315

Steuernummer    19/672/27346

Unsere Spendenkonten:

 

Tierhilfe Pfalz e.V

Stadtsparkasse Kaiserslautern

IBAN: DE27 5405 0110 0000 5298 00

BIC: MALADE51KLS

Seitenzugriffe

Besucherzaehler