Kastrationsaktion in Sembach 2019

Auf einem Firmengelände in Sembach wurden etliche Katzen  verschiedener Altersgruppen entdeckt, von denen die meisten wild geboren sind. Drei erwachsene Tiere und zwei Babys konnten bereits eingefangen werden. Die erwachsenen Katzen werden kastriert, entwurmt und bekommen einen Chip. Wenn sie sich von der Operation erholt haben bringen wir  sie wieder zurück und stellen sicher, dass sie gefüttert und versorgt werden. Die Babys nehmen wir auf. Sie werden ebenfalls entwurmt, entfloht, geimpft und gechipt. Danach suchen wir ein neues Zuhause für die goldigen Zwerge. 

 

Der Anfang ist gemacht, weitere Tiere werden folgen. Hoffentlich gelingt es uns alle einzufangen, und damit eine weitere unkontrollierte Vermehrung zu vermeiden. 

 

Sehr würden wir uns über eine finanzielle Unterstützung freuen.

Amtsgericht KL   VR 30315

Steuernummer    19/672/27346

Unsere Spendenkonten:

 

Tierhilfe Pfalz e.V

Stadtsparkasse Kaiserslautern

IBAN: DE27 5405 0110 0000 5298 00

BIC: MALADE51KLS

Kastrationsaktion 2020 - Bitte um Hilfe - näheres hier!

Finanzielle Schieflage durch die Coronakrise - Bitte helft uns! Näheres hier.

Seitenzugriffe

Besucherzaehler