Finanzielle Schieflage durch die Coronakrise

Hallo ihr Lieben, 
Die Coronakrise  bekommen auch wir zu spüren. Da der Flohmarktladen vorübergehend geschlossen ist, kommen deutlich weniger Einnahmen in die Kasse und wie das so ist haben wir gerade jetzt  einige sehr kostenintensive Katzen deren Operationen einige tausend Euro geschluckt haben und noch schlucken werden.
Die Vermittlungen laufen im Moment sehr gut, aber 150,-€ Schutzgebühr decken nicht annähernd die anfallenden Kosten. 
Gerade bei den älteren Katzen ist meist eine Zahnsanierung erforderlich. Für diese Operationen mussten wir richtig viel Geld in die Hand nehmen. Außerdem stehen noch weitere Operationen an. 
Wir sind für jede finanzielle Unterstützung dankbar.
DE27 5405 0110 0000 5298 00

Amtsgericht KL   VR 30315

Steuernummer    19/672/27346

Pandemiebedingte Finanznot!

Bitte um Unterstützung hier!

Unsere Spendenkonten:

 

Tierhilfe Pfalz e.V

Stadtsparkasse Kaiserslautern

IBAN:

DE94 5405 0220 0000 529 800 

 

 

BIC: MALADE51KLS